Backofen, Mikrowellen und Kochgeräte im Vergleich

die passenden Geräte zum Backen, Kochen und zum Aufwärmen!

kochgeräteKochgeräte sind Küchengeräte, die es ermöglichen, Speisen zu kochen. Neben dem Herd gibt es heutzutage eine Vielzahl an Kochgeräten, die das einfache und schnelle Zubereiten von Speisen ermöglichen, wie zum Beispiel die Mikrowelle, den Reiskocher oder den Dampfgarer.

Verschiedene Herde

In der heutigen Küche werden meistens drei unterschiedliche Herde zum Kochen verwendet: der elektrische Herd, der Gasherd und der Induktionsherd. Der elektrische Herd ist in den meisten privaten Küchen der Standard. In professionellen Großküchen wird gerne der Gasherd mit offener Flamme verwendet, da hier die Temperaturregelung genauer einzustellen ist und dieser Herd weniger Zeit zum Erhitzen braucht. Aufgrund der offenen Flamme und ist dieser Herd allerdings anfälliger für Unfalle. Ein Neuzugang in der privaten Küche ist der Induktionsherd, der über Magnetfelder erwärmt. Dies hat zum Vorteil, dass weniger Energie verbraucht wird, da nur der Topfboden und die zu kochenden Speisen erhitzt werden.

Angebot
WENKO Eckregal, inkl. 5 Haken
Farbe Farbe, silberfarben, Ausstattung & Funktionen Anzahl Haken, 5, Art Füße, Rohrfuß, Maßangaben Breite, 45 cm, Tiefe, 16 cm, Höhe, 31,5 cm, Hinweis Maßangaben, Alle Angaben sind ca.-Maße., Material Material, Edelstahl,

Zusätzliche Kochgeräte in der modernen Küche

  • Mikrowelle: Dieses Küchengerät dient dazu, Speisen schnell aufzuwärmen, oder auch zum Garen oder Kochen von flüssigkeitsreichen Speisen. Bei kleineren Portionen unter 0,25 Liter ist die Mikrowelle energiesparender als das Erhitzen auf dem Herd. Je nach Zusammensetzung der Speise erwärmt sie sich in der Mikrowelle unterschiedlich schnell, deshalb ist es wichtig, den Anweisungen auf der Verpackung zu folgen. Eine Mikrowelle wandelt elektromagnetische Energie in Wärmeenergie um. Deshalb ist bei der Verwendung darauf zu achten, dass leitende Gegenstände, wie zum Beispiel Metall, nicht in die Mikrowelle gestellt werden, da es zu Funkenschlag kommen kann.
  • Reiskocher: Ein Reiskocher dient dazu, das Kochen von Reis zu vereinfachen. Beim Reiskocher muss man nur die richtige Ratio an Reis und Wasser einfüllen. Auf Knopfdruck beginnt der Reiskocher dann, den Reis zu garen, und wenn das Wasser komplett vom Reis aufgenommen ist, ist der Reis fertig.
  • Dampfgarer: Ursprünglich in der asiatischen Küche verwendet, hat der Dampfgarer auch in der westlichen Küche seinen Platz gefunden. In dem geschlossenen System wird unten Wasser eingegeben, das verdampft und die rohen Speisen, die in einem Sieb über dem Wasser platziert werden, langsam im Wasserdampf garen lässt.
Angebot
Severin Filterkaffeemaschine KA 9257, 1l Kaffeekanne, 1x4, mit 2 Thermokannen
Artikelbezeichnung Weitere Vorteile, 2 gut sichtbare, frontale Wasserstandsanzeigen integriertes Kabelfach zum einfachen Verstauen des Kabels Schwenkfilter 1 x 4 mit Tropfverschluss Kapazität bis 8 Tassen, ca. 1,0 l mit 2 Thermokannen zur lang anhaltenden Temperaturspeicherung und für Kaffeegenuss auch nach